Schilcher Exclusiv

Weingut Reiterer, Weststeiermark, Österreich

Ein toller Duft nach Waldbeeren, Himbeeren, zarter Fruchtsüße und einer herrlichen Frische. Am Gaumen dicht, saftig mit viel Beerenfrucht und einem starken Körper. Die reife Säure zeigt sich erfrischend und angenehm. Ein Wein der Spaß macht mit wunderbaren Trinkfluss. Pures Trinkvergnügen!

Passt zu: Steirischen Spezialitäten wie ein Sulmtaler Hendl, gebratenem Fisch, ein Wiener Schnitzel oder einfach so.

0,75l 10,90 €

jetzt nur € 5,45

PSI 2011

PSI 2011 – Der Tafelwein von Peter Sisseck

100 % Tempranillo – 15 Mon. in franz. Eiche

Einfach beerig im Geschmack nach Kirsch, Zwetschge, Brombeere, Himbeere und schwarze Johannisbeeren und mit leichter Tabaknote, Lakritz und einem Hauch von schwarzem Pfeffer. Passt hervorragend zu Wild.

94 Pkte von Guia Penin            0,75l            32,50 €

Das besondere Angebot:

4 Fl. Psi 2011 + 2 mundgeblasene Tempranillo Gläser von Zwiesel 1873 
35 % reduziert           von 186,10 €       auf          120,95 €

Das Angebot ist freibleibend, solange der Vorrat reicht.

Weingut Malat – Familienbetrieb im Kremstal in Österreich

Weingut Malat – Mit der Region verwurzelt und international erfolgreich.

Gegründet vor fast 300 Jahren und Weinbau seit 10 Generationen mit Spitzenweinen in weiß, rot, süß & prickelnd: Das ist das Weingut der Familie Malat.

Weingut Malat – Familienbetrieb im Kremstal in Österreich weiterlesen

Weingut Reiterer

Christian Reiterer bearbeitet 50 ha Weingärten, die mit der Schilchertraube bepflanzt sind. Der Blaue Wildbacher, wie die Rebe eigentlich heißt, ergibt unglaublich frische und fruchtbetonte Weine. Vom frischen Junker über die Toplagen Lamberg und Engelweingarten bis zum Schaumweinbereich gehören die Reiterer Weine zur absoluten Spitze. Mittlerweile zählt er auch bei den Weißweinen vom Kranachberg in der Südsteiermark zu den Topbetrieben

Weingut Tement

Das Weingut Tement hat in etwas mehr als einem Jahrzehnt eine unglaubliche Erfolgsgeschichte geschrieben. Die Sortenvielfalt ist groß. Gereiht nach Bedeutung vinifiziert Manfred Tement Sauvignon Blanc, Morillon, Welschriesling, Weißburgunder, Gelben Muskateller, Roten Traminer, Gewürztraminer sowie Pinot Noir und Blauen Zweigelt. Alle Weine die frisch, fruchtig und traditionell ausgebaut sind und von mehreren Weinbergen stammen, führen die Bezeichnung „Steirische Klassik“. Simples Fazit: Der Name Tement steht für perfekte steirische Weine in jeder Kategorie – von leicht und jung zu trinken bis körperreich, tief und extrem lagerfähig.