Chateau de Campuget

Manduel/Nimes Frankreich

Anbaugebiet Rhône, Sud-Rhône, Costières de Nîmes

chateau de campuget

Entlang der Rhône erstreckt sich im Südosten Frankreichs über eine Länge von mehr als 200 Kilometern eine ganze Reihe wunderbar-vielfältiger und wild-schöner Anbaugebiete, aus denen einige der besten Weine des Landes stammen. Das südlichste dieser Weinbaugebiete ist die Appellation Costières de Nîmes, die sich am Rand der Camargue, in unmittelbarer Nähe des Mittelmeeres befindet.

Das Château de Campuget liegt in Manduel, 15 Kilometer südlich der Stadt Nimes im Herzen der AOP Costière de Nimes. Seit 1941 gehört das Château der Familie Dalle, die sich – während der Kriegswirren aus Nordfrankreich kommend – mit dem Weingut eine neue Heimat geschaffen hat.

Das historische Gebäude des Châteaus wurde im Jahr 1753 erbaut. Aus dieser Zeit stammen auch die ersten Weinbergs-Pflanzungen. In Gedenken und Hochachtung vor diesen Gründerjahren, wurde die Linie „1753″ ins Leben gerufen.

Château de Campuget produziert über- wiegend Rot- und Roseweine. Dafür werden die für die Appellation zu- gelassenen Rebsorten Syrah und Grenache Noir sowie Merlot angepflanzt. Bei den Weißweinen stehen als Trauben Roussanne, Grenache Blanc und Marsanne für den Tradition Blanc und Chardonnay sowie Viognier für die Vins de Pays zur Verfügung. Alle Weine werden überwiegend
im Stahltank vergoren und ausgebaut. Der rote Spitzenwein „La Sommeliere“ reift und lagert dagegen 12 Monate in ‚ Holzfässern (je zur Hälfte neu und geraucht).

Das Credo der Familie Dolle ist simpel: Konstant an der Qualitätssteigerung weiter zu arbeiten! Dazu gehört ein tiefes Verständnis des Zusammenwirkens von Reben und entsprechendem Terroir. Die Fusion von Tradition und fortschrittlichen Techniken im Keller lässt daraus wunderbare Weine entstehen, voller Finesse, Integrität und Ausdruckskraft für das Terroir auf dem die Trauben wachsen. Dies mündet nicht unverdient in immer wiederkehrende Auszeichnungen für die Weine. Die Gewächse des Châteaus de Campuget finden sich mittlerweile weltweit auf den fein gedeckten Tischen der Genießer, wo sie deren anspruchsvolle Gaumen umschmeicheln.

Ein trockener Weißwein aus der Rebsorte Viognier mit 13 vol% Alkohol und nur 3,8 % Säure.

Die vollreifen Trauben werden per Handgelesen. Teils in Edelstahl, teils in Holzfässern vergoren. Der weitere Ausbau erfolgt über 4 Monate wieder teils in Edelstahl und teils im Holz – Veganer Wein Mit Vino-Lok Glasstopfen verschlossen.

Als Aperitif
Auch gut als Begleiter von geräuchertem Fisch oder Fisch
mit Sahnesauce. Ergänzt Gerichte der asiatischen Küche,
insbesondere Indische Speisen.

0,75l 11,50 €

5 + 1

jetzt statt 69,- € nur 57,50 €

viniculti sagt Danke!

Liebe Weinfreunde,
wir möchten uns bei ihnen ganz herzlich für die Unterstützung in dieser schwierigen Zeit bedanken. Unsere Kunden sind wirklich etwas ganz besonderes, wir haben soviel Zuspruch, Lob und Anerkennung erhalten. Darum sagen wir hier an dieser Stelle

Danke, Danke, Danke …

Doch noch ist Vorsicht geboten. Die Gefahr ist noch nicht vorbei..

Ab dem 27. April gilt in Bayern die Maskenpflicht beim Einkaufen und dem Nutzen des öffentlichen Nahverkehrs.

Als kleines Dankeschön erhalten Sie bei uns ab einem Einkauf
von 100,- € – 3 medizinische Schutzmasken im Wert von € 9,95 gratis dazu.
Übrigens falls Ihr noch keine Masken bekommen habt, wir haben noch einige übrig.

Ostern 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde von viniculti,

Ostern im Jahr 2020 wird ganz anders sein als die Jahre zuvor. Können wir unsere Familien besuchen? Wahrscheinlich eher nicht. Dann sitzen wir zu Hause, schlagen die Zeit tot, sind aber hoffentlich gesund! Wir haben einen wunderbaren Spruch gehört und möchten ihn Ihnen gerne weitergeben:

„Beginne den Tag mit einem Lächeln und beende ihn mit Champagner.“

Um das auch effektiv durchführen zu können, haben wir etwas Besonderes für Sie vorbereitet.

Champagner De Castelnau Rosé Brut

Der Rosé-Champagner besitzt eine brillante, zart lachsrosa Farbe und eine sehr feine, anhaltende Perlage. Im Bouquet geradlinig mit frischen Noten von Kirschen und Erdbeeren, die sich im weiteren Verlauf zu reiferen Aromen von Kirschkernen und Tabak entwickeln. Am Gaumen vollmundig, beinahe opulent mit sinnlichen Aromen von Cognac-Kirschen wunderschön ausgewogen mit raffinierter Balance von weicher, runder Eleganz und lebhaft pikanter Frische im Finale.

Jetzt reduziert für Sie …

statt   38,90 €   jetzt nur   24,90 €

Wir sind auch weiterhin für Sie da!

Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Freunde von viniculti,

Wir sind für Sie da!

auch in diesen schweren Zeiten muss das Leben irgendwie weitergehen. Das Osterfest steht bevor und wenn wir schon nicht keinen Ausflug machen können, holen Sie sich die Welt, wenigstens weintechnisch zu sich nach Hause.

Darum wir sind für Sie da!

In der Osterwoche sind wir wie immer für Sie da. Unsere Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 10.00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 14.00 Uhr

Für uns gilt: Jeder Kunde zählt, jede Flasche zählt. Daher hoffen wir auf Eure Unterstützung:

Support your local wine dealer!

Bitte erzählt jedem Eurer Freunde und Bekannten, der einen guten Tropfen zu schätzen weiß, dass es uns gibt und dass jeder bei uns herzlich willkommen ist.
Wir liefern die Ware auch gerne aus. In der Stadt Rosenheim gratis ab 20.- € und im Landkreis Rosenheim ab 50.- € , ansonsten versenden wir mit UPS deutschlandweit.

Wir freuen uns auf Euren Besuch, oder aber auf Eure Bestellung per Telefon (unter 08031-8094587), per E-Mail (mailto: info@viniculti.de) zur Lieferung nach Hause.

Wir wünschen Euch beste Gesundheit und alles Gute für die kommenden Wochen und viel Genuss mit unseren Weinen!

Ihr Team von viniculti
Margit Wiedenhoff & Paulo Machado

Weingut Jean Rapp

In dem kleinen Ort Kappelen-Drusweiler liegt das kleine traditionsreiche Weingut in den sanft geschwungenen Hügeln der Südpfalz. Der wunderschöne Gutshof, erstmalig erwähnt im Jahr 1782, wurde bis 1880 zur heutigen Größe ausgebaut und seit 1905 wird dort auch Wein angebaut

Seit Sina Andris und Frank Kayser das Weingut übernommen haben, stellten sie sich der Aufgabe, den alten Gutshof zu erhalten und auch in Zukunft Wein und Sekt aus eigener Herstellung zu produzieren. In der mediterranen Südpfalz in der sie inzwischen heimisch geworden sind, kümmern sie sich heute mit Engagement und Hingabe um dieses wundervolle Weingut.

Moderne Weine zu kreieren und dabei die Tradition nicht aus den Augen zu verlieren, ist ihnen wichtig. Sie arbeiten biologisch, ohne chemische Pflanzenschutzmittel und mit der Lese 2020 sind sie ein ökologisch, zertifizierter Bio-Betrieb und stellen nur noch ausschließlich Bio-Weine und -Sekte her.

Auch im Weinkeller legen sie Wert auf schonenden Ausbau, die nötige Zeit zur Reife und eine späte Abfüllung der Weine.

Alles für unbeschwerten Genuss und viel Trinkfreude.

Die Konzentration liegt dabei wie seit jeher, ganz auf feinen Burgundern, knackigem Riesling, Cabernet und ausdrucksstarken Cuvées.

unser Probierpaket

Probieren Sie die Weine. Da dies bei uns im Geschäft im Moment nicht möglich ist, haben wir Ihnen ein Probierpaket zusammengestellt.               

statt 46,70 €    zum Kennenlernen nur     € 39,90

  • je eine Flasche:
  • Riesling trocken 2018 Fl. 8,95€
  • Jean Blanc trocken 2018 Fl. 8,95€
  • Hans im Glück 2018 halbtrocken Fl. 8,95€
  • Secco Jean halbtrocken Fl. 8,95€
  • Jean Rouge trocken Fl. 10,90€

weitere Infos bekommen Sie hier