Unser Angebot im März

Jetzt richtig sparen!

Le Galant Chardonnay Domaine La Louviere, Languedoc, Frankreich

Ein klassischer Gentleman durch und durch, zurückhaltend, trotzdem direkt und fordernd. Anpassungsfähig in seiner Struktur und charmant in seiner Aromatik von Brot, Nuß und Feigen, einem Hauch Honig und einer angenehmen Süßkischen-Note.

0,75l    10,90 €        jetzt nur 4,90 €

Zweigelt  halbtrocken, Feiler-Artinger, Neusiedlersee, Österreich

In der Nase offenbart sich eine intensive Frucht, die an Kirschen und roten Beeren erinnert. Sein vollmundiger und samtiger Charakter bereitet reichlich Gaumenfreude.

0,75l    8,90 €        jetzt nur 6,90 €

Der Besondere …

Clos Fontaine 2017 Château Clos Fontaine, Côtes de Francs, Bordeaux, rouge

Clos Fontaine 2017

Merlot-Traum mit 90 Punkten

Der reinsortige Merlot (übrigens von alten Reben!) liegt mit funkelndem Granatrot im Glas und duftet fein nach Herzkirschen, Erdbeeren, Hagebutten und etwas Marzipan. Das wirkt auf Anhieb präsent, von einer zarten Würzigkeit unterlegt und macht einfach enorme Freude. Genau diese vitale und charmante Art führt sich dann auch am Gaumen fort. Der Jahrgang 2017 brachte geschmeidige und seidige Tannine hervor, die neben expressiver roter Frucht (erneut Erdbeeren und Herzkirschen) auch von etwas frischem Laub unterlegt werden.

Das verleiht dem Wein Komplexität und Charakter, dessen fruchtsüßer Charme und Ausgewogenheit am Gaumen einzigartig sind. Es bedarf hier keiner Karaffe, lediglich ein wertiges und nicht zu kleines Rotweinglas – und dem Genuss an diesem preiswerten Bordelaiser Wein von Jan und Florian Thienpont steht nichts mehr im Wege!

Genießen ab sofort bis etwa 2026+

0,75l    12,90 €        jetzt nur 9,99 €

Für Wein-Freaks

“Fumin 2011″ Les Crêtes (Aostatal), Italien

Fumin eine völlig zu Unrecht vernachlässigte Sorte. In der Nase gleich Kirsche, etwas Stachelbeere, wieder deutlich mineralisch bis hin zur brutalen Note, die sich mit der Zeit verflüchtigt. Dann Zigarre, Salz, nasses Leder. Eine neue Ledertasche innen drin, leichter Anklang von gewollter Unsauberkeit. Ein Schwenk ins Ordinäre. Im Mund dann wieder das Gegenteil. Wenig Frucht, viel Mineralität. Kalt getrunken ein kräftiger Weißwein. Nicht ganz trocken und in der Struktur unschlagbar würzig. Der Ausbau in neuem und gebrauchtem Holz gibt dieser Sorte einen internationalen Touch. Ein seltener Wein, nicht wirklich einzuordnen. Eine Besonderheit.”

0,75l    21,90 €      jetzt nur 9,90 €

“Fontanasanta” Nosiola Bianco Dolomiti Manzoni IGT 2014 Elisabetta Foradori Trentino

Die Nosiola-Rebe (eine autochtone Rebsorte des Trentins) bringt Weine von großer Feinheit und Langlebigkeit hervor. Elisabetta Foradoris  Nosiola gewinnt zudem durch die Biodynamik und den Ausbau in der Amphore eine außergewöhnliche Kraft und Energie.

In der Nase vielschichtiger Duft nach exotischen Früchten, Äpfeln und Honigmelone, begleitet von Kräutern, Gewürzen und weißen Blüten, Anklänge von Nüssen, Holz, Rauch und Weihrauch. Am Gaumen verblüffendes Aromenspektrum, kräutrige, nussig-holzige Noten, vollmundig und komplex, würzig mit animierender Säure, mürbe Gerbstoffe, dicht mit salziger Mineralität, dezente Noten nach Anis und Mandeln, leichte Bitternoten. Ein einzigartig-spannender Wein voll Überraschung und großer Nachhaltigkeit. Salbei und Minznoten im Abgang.  

Der Wein verblüfft in jeder Beziehung, alles ist ungewohnt. Toller Stoff oder alter Putzlappen? Polarisierung ist garantiert. Puristisch, Natur pur. Man mag diesen Wein verreißen oder ob seiner Unikathaftgkeit bewundern, neutral wird ihn niemand empfinden.

Bis  2025

0,75l    27,90 €      jetzt nur 14,90 €