Gin – Tasting bei viniculti

Hier ein kleiner Bericht von unserem Tasting:
Gintasting bei viniculti in Rosenheim
Gin ist die häufigst verwendete Grundlage vieler Cocktails. Vor allem auch Bestandteil des Martini. Gebrannt aus Wacholder hat Gin seine Fans, die den Genuss auch zu zelebrieren wissen. Gin-Tasting ist für sie eine Gelegenheit mehr ihr Lieblingsgetränk zu verkosten. Und die Gelegenheit ergab sich gestern im viniculti in Rosenheim.

mehr

Sehr verehrte Kunden, liebe Freunde von viniculti,

wir laden Sie ein zu Gin & Tonic.
Begleiten Sie uns auf unserem Ausflug nach Frankreich und erleben Sie mit G’Vine Floraison und G’Vine Nouaison den Frühling und die Weinblüte. In Großbritannien macht uns die Hayman’s Family bekannt mit dem nach einem Familienrezept hergestellten Old Tom Gin, dem Sloe Gin, einem bittersüßen Schlehen-Gin und dem geschichtsträchtigen Royal Dock Gin. Weiter geht es mit dem Koskue Barrel Aged Rye Gin nach Finnland, der dort in der nördlichst gelegenen Brennerei von Gin und Whisky der ganzen Welt hergestellt wird – hier schmeckt man wahrlich die  wildwachsenden Botanicals. Die größte Reise machen wir mit dem Elephant Gin, der uns mitnimmt in die Weiten Afrikas. Lassen Sie sich inspirieren!

Am 11. Mai 2017 um 19 Uhr bei viniculti ohg,
Klepperstr. 18f, 83026 Rosenheim

Preis: 25.- EuroEinladung zum Gin Tasting
Melden Sie sich schnell an, per mail an: info@viniculti.de
Die Plätze sind begrenzt.

 

Ihr Team von viniculti

Paulo Mchado & Margit Wiedenhoff

Qualitäts-Weinseminar

Weinwissen –  Qualität beim Wein

Wir Deutsche bezahlen im Durchschnitt 2,84 Euro für die 0,75 – Liter – Flasche.

  • Reicht das für Qualität?
  • Was bedarf es eigentlich für guten Wein?
  • Und was soll er kosten

In diesem Seminar begeben wir uns auf geschmackliche und intellektuelle Spurensuche. Wir wollen uns mit Werbung, Image und schönen Etiketten auseinandersetzen, sowie damit, welche Vorgaben Verbände oder der Gesetzgeber machen. Anhand von 8 Weinen werden wir herausfinden, ob wir Qualität auch schmecken können und beispielhaft je zwei Weine nach internationalen Standards bewerten. Nur wenn wir mehr über Wein und seinen Geschmack wissen, wird es uns leichter fallen, den Wein zu finden, der unseren persönlichen Ansprüchen genügt.

Inhalte:

  • Wein professionell verkosten
  • Marken, Image, Preise
  • Etiketten und Qualität
  • Große Weine mit Dividende
  • Weine professionell bewertet?

Qualitäts-Seminar, 5.04.2017 um 19.30 Uhr, Mindestteilnehmerzahl 8 Personen 4 Rot- und 4 Weißweine, Brot, Wasser und einen kleinen Imbiss gibt es auch dazu.

Preis: 54,- €                             zu zweit: 99,- €

Anmeldung – Beschreibung

Sensorik-Weinseminar

Weinwissen – Sensorik

 Ich will mehr über einen Wein sagen können als: „ Der Wein schmeckt mir.“ Und ich möchte sicherer Speisen und Wein kombinieren. Die Sensorik hilft allen, die mehr und bewusster wahrnehmen möchten. Wir orientieren uns in der Welt der Aromen und lernen Tannine, Säure und Süße im Wein gezielt wahrzunehmen. Im Mittelpunkt verschiedener praktischer Übungen stehen Aussehen, Geruch und Mundgefühl, um Weine sicherer bewerten und beschreiben zu können.

Inhalte

  • Wein professionell verkosten
  • Etiketten und Qualität
  • Der richtige Wein für den entsprechenden Anlass
  • Die Güte reifer Tannine beim Rotwein
  • Weinbewertungen und Weinfehler

 Sensorik-Seminar, 9. 02.2017 um 19.30 Uhr, Mindestteilnehmerzahl 8 Personen 4 Rot- und 4 Weißweine, Brot, Wasser und einen kleinen Imbiss gibt es auch dazu.

Preis: 54,- €                             zu zweit: 99,- €

Anmeldung – Beschreibung