Weingut Malat, Kremstal, Österreich

Mit der Region verwurzelt –                     international erfolgreich

Gegründet vor fast 300 Jahren, Weinbau seit 10 Generationen, Spitzenweine in weiß, rot, süß & prickelnd: Das ist das Weingut der Familie Malat.

Gelegen am Fuße des mächtigen Stifts Göttweig, knapp eine Autostunde von Wien entfernt, im Herzen des Weinlandes Niederösterreichs ist das Weingut Malat ein Familienbetrieb, bei dem alle mithelfen und zusammenhalten, im Bestreben, die bestmögliche Qualität in die Flaschen zu bringen und die Grenzen des möglichen immer wieder neu auszuloten.

Das Weingut Malat ist ein auch international erfolgreicher und vielfach ausgezeichneter Pionierbetrieb im Kremstal und Gründungsmitglied der Vereinigung Österreichischer Traditionsweingüter.

Neu eingetroffen – der neue Jahrgang von Santa Cristina !!!

DSCN5257 Der Sommer kann kommen – unbedingt probieren.

Am Samstag haben wir eine freie Weinprobe mit Weinen vom Bio-Weingut Kesselring aus der Pfalz und dem neuen Vinho Verde von der Quinta Santa Cristina.

  • 2015 Riesling Trocken „Bio“
  • 2015 Grauburgunder trocken
  • 2015 Gelber Muskateller feinherb „Bio“
  • 2015 Chardonnay trocken „Bio“

kesselring

 

Tenuta Sette Ponti „Kellerei des Jahres“ Gambero Rosso 2015 „

„Das Ziel von Antonio Moretti sind Weine, die sich gut am internationalen Markt behaupten können und stilistisch dem Terroir ihre Herkunft treu verbunden bleiben.“ Mit der 2013er Edition wiederholt das Weingut nun das Gesellenstück. „One of the best values amongst Super Tuscan reds“, schreibt James Suckling über dieses Juwel und vergibt sensationelle 95 Punkten!

Crognolo 2013             –       23,95 €   jetzt reduziert auf 19,95 €

Weingut Reiterer

Christian Reiterer bearbeitet 50 ha Weingärten, die mit der Schilchertraube bepflanzt sind. Der Blaue Wildbacher, wie die Rebe eigentlich heißt, ergibt unglaublich frische und fruchtbetonte Weine. Vom frischen Junker über die Toplagen Lamberg und Engelweingarten bis zum Schaumweinbereich gehören die Reiterer Weine zur absoluten Spitze. Mittlerweile zählt er auch bei den Weißweinen vom Kranachberg in der Südsteiermark zu den Topbetrieben

Weingut Tement

Das Weingut Tement hat in etwas mehr als einem Jahrzehnt eine unglaubliche Erfolgsgeschichte geschrieben. Die Sortenvielfalt ist groß. Gereiht nach Bedeutung vinifiziert Manfred Tement Sauvignon Blanc, Morillon, Welschriesling, Weißburgunder, Gelben Muskateller, Roten Traminer, Gewürztraminer sowie Pinot Noir und Blauen Zweigelt. Alle Weine die frisch, fruchtig und traditionell ausgebaut sind und von mehreren Weinbergen stammen, führen die Bezeichnung „Steirische Klassik“. Simples Fazit: Der Name Tement steht für perfekte steirische Weine in jeder Kategorie – von leicht und jung zu trinken bis körperreich, tief und extrem lagerfähig.