Biowein-Seminar

Bio ist heute mehr als ein Trend. Seit 2009 haben sich die Anbauflächen für Biowein in Deutschland mehr als verdoppelt und der Absatz von Biowein wächst schneller als der von herkömmlichem Wein. Viele Verbraucher entscheiden sich bewusst für Bio im Glauben daran, etwas Besseres zu kaufen. Bio heißt aber nicht automatisch Qualität. Das Seminar soll zeigen, was hinter einer Vielzahl von Begriffen und Gütesiegeln steckt. Wir spannen einen Bogen vom konventionellen Anbau bis hin zu biodynamisch arbeitenden Winzern. Guter, handwerklich gemachter Biowein hat klare Stärken. Anhand von Bildern werden wir die Arbeit im Weinberg anschaulich darstellen und beim Verkosten von 8 Weinen Bioqualität erlebbar machen.

Biowein-Seminar, 16.6.16 um 19 Uhr, Mindestteilnehmerzahl 8 Personen

4 Rot- und 4 Weißweine, Brot, Wasser und einen kleinen Imbiss gibt es auch dazu.

Preis: 54,50 €

Beschreibungen      –      Anmeldung